RWT / Organisatorisches

RHYTHMUSWEGE Training  /  ORGANISATORISCHES

Verbindliche Anmeldung

bitte ausschließlich per Mail an info@rhythmuswege.at senden.

Durch die verbindliche Anmeldung per Mail werden automatisch die Teilnahme-, Zahlungs- und Stornobedingungen akzeptiert und zur Kenntnis genommen, dass die Teilnahme am RHYTHMUSWEGE-Training auf eigene Verantwortung erfolgt.


Anmeldeschluss

  • 08. März 2019  für den Info- und Kennenlern-Workshop
  • 06. April 2019  für das RHYTHMUSWEGE – Training

Zahlungsbedingungen

  • Der Kursbeitrag, für den Info- und Kennenlern-Workshop, ist innerhalb von 7 Tagen nach Anmeldung fällig. Mit der Überweisung ist die Anmeldung gültig und ein Platz wird fix reserviert.
  • Das RHYTHMUSWEGE-Training kann in drei Raten bezahlt werden. Zahlung bis 4 Wochen vor dem jeweiligen Termin. Bei Gesamtzahlung verringert sich der Kursbeitrag auf Euro 1.330,-.

Stornobedingungen

  • Info- und Kennenlern-Workshop:  50% Stornogebühr ab dem 08. März 2019
  • RHYTHMUSWEGE – Training:  50% Stornogebühr ab dem 06. April 2019

Bei Nennung eines/r anderen Teilnehmers/Teilnehmerin fällt keine Gebühr an, die Bezahlung der Kursgebühr bleibt Aufgabe des eigentlichen Teilnehmers.

Zu den Instrumenten

Für den Info- und Kennenlern-Workshop müssen Sie noch keine eigenen Instrumente mitbringen.
Diese können geliehen werden. (Leihgebühr: € 20,-) Bitte bei der Anmeldung bekannt geben!

Ab dem 1. Teil des RHYTHMUSWEGE-Trainings benötigen Sie eine Conga oder eine Djonga, einen Berimbau, eine Rahmentrommel (stimmbar), zwei Caxixi und ein Grelot (Daumen-Gong).

Ab dem 2. Teil eine Gankogui (afrikanische Doppelglocke).

Informationen für den Kauf der Instrumente erhalten Sie während dem Info- und Kennenlern-Workshop.

Kosten für die Instrumente: zwischen € 400,- und € 800,-

Weitere Informationen zum Training

  • Das RHYTHMUSWEGE-Training ist nur komplett buchbar.
  • Das gesamte Training umfasst ca. 90 Stunden
  • Die tägliche Unterrichtszeit beträgt ungefähr 6 – 7 Stunden

Der 2. Teil des RHYTHMUSWEGE-Trainings,

vom 07. – 11. August 2019, ist für alle offen, die bereits bei einem RHYTHMUSWEGE –TRAINING teilgenommen haben oder die Trommel – und TaKeTiNa Erfahrung mitbringen (RWT-02/19).

Bei Interesse bitte melden.

Seminar-Zeiten

Info- und Kennenlern-Workshop:

Freitag
16.00 – 17.30 Uhr / Nachmittags-Set / Vorbereitung und Aufbau der Instrumente
18.00 – 18.45 Uhr / Abendessen
19.00 – 21.00 Uhr / Abend-Set

Samstag
08.00 – 09.30 Uhr / Frühstück
10.00 – 13.00 Uhr / Vormittags-Set
13.00 – 16.00 Uhr / Nachmittags-Pause
13.15 – 14.15 Uhr  /  Mittagessen
15.00 – 15.50 Uhr / Zeit zum gemeinsamen Musizieren,  Vertiefen  und Grooven
16.00 – 19.00 Uhr / Nachmittags-Set
19.15 – 20.15 Uhr / Abendessen
20.30 – 21.30 Uhr / Abend-Set
21.30 – 22.30 Uhr / Zeit zum gemeinsamen Musizieren, Vertiefen und Grooven

Sonntag
08.00 – 09.30 Uhr / Frühstück
10.00 – 12.30 Uhr / Vormittags-Set
12.30 – 13.00 Uhr / Abbau der Instrumente

RHYTHMUSWEGE-Training:

1.Tag
16.00 – 17.30 Uhr / Nachmittags-Set / Vorbereitung und Aufbau der Instrumente
18.00 – 18.45 Uhr / Abendessen
19.00 – 21.00 Uhr / Abend-Set

2. bis 4. Tag
08.00 – 09.30 Uhr / Frühstück
10.00 – 13.00 Uhr / Vormittags-Set
13.00 – 16.30 Uhr / Nachmittags-Pause
14.00 – 16.00 Uhr / Zeit zum gemeinsamen Musizieren, Vertiefen und Grooven
16.30 – 19.00 Uhr / Nachmittags-Set
19.15 – 20.15 Uhr / Abendessen
20.30 – 21.30 Uhr / Abend-Set oder Gruppen-Projekte  (am 3. Tag freier Abend)
21.30 – 22.30 Uhr / Zeit zum gemeinsamen Musizieren, Vertiefen und Grooven

5.Tag
08.00 – 09.30 Uhr / Frühstück
10.00 – 12.30 Uhr / Vormittags-Set
12.30 – 13.00 Uhr / Abbau der Instrumente

(Zeiten können bei Bedarf geändert werden.)