TaKeTiNa Wochenend-Workshops

Termine TaKeTiNa Wochenend-Workshops

RHYTHM for EVOLUTION – „Rhythmus als Weg“

Wann:   28. Feb. – 01. März 2020 / Fr 18.00 – So 13.00 Uhr
Wo:   1070 Wien, Zentrum Bewusst Sein im Fokus, Neubaugasse 44/2
Kursbeitrag:   € 225,-   /   € 195,- bei Anmeldung bis Ende 2019 oder bei Anmeldung zu zweit

Leitung:      Elisabeth Schätz

Schnuppern am Freitag möglich / € 45,-

kombinierbar mit einem  Berimbau & Rhythmus Workshop  /  So 15.00 – 18.00 Uhr

Erleben Sie Rhythmus als Kraftquelle und als Weg für rhythmische und persönliche Entwicklung.

Mit TaKeTiNa stärken Sie ihre kreativen und musikalischen Fähigkeiten und ihre rhythmische Sicherheit. Gleichzeitig ist es ein Weg für Selbsterfahrung und persönliches Wachstum.

Rhythmus wirkt mit TaKeTiNa wie ein Spiegel. Negative Gedanken- und Verhaltensmuster, die den Fluss im Rhythmus und im Leben blockieren, können erkannt und verändert werden. Neue Wege und Möglichkeiten werden entdeckt  um mit körperlichenemotionalen und mentalen Belastungen im täglichen Leben besser zurecht zu kommen.

Die tragende Kraft von Rhythmus wird spürbar und stärkt das Vertrauen auch in turbulenten Zeiten Boden zu finden. Gedanken werden still.

Es entsteht Raum um bei sich selbst anzukommen und innere Heimat zu erleben.

Rhythmus & Perkussion Wochenende im Waldviertel

Wann:   17. – 19. April 2020  /  Fr 15.00 – So 13.00 Uhr
Wo:   Seminarhof SCHÖNECK, 3921 Langschlag im Waldviertel
Kursbeitrag:   € 275,-

Leitung:    Elisabeth Schätz

Dieses Wochenende richtet sich an Menschen, die…

  • die Trommeln und Perkussion-Instrumente spielen lernen möchten
  • die gleichzeitig ihr Rhythmus-Gefühl und Ihre Koordination verbessern möchten
  • die bereits ein Musikinstrument spielen und ihre rhythmische Sicherheit vertiefen möchten
  • die schon immer die Sehnsucht danach hatten ein Musikinstrument zu spielen aber sich nicht getraut haben oder dachten es ist dafür schon zu spät
  • die daran interessiert sind, rhythmische, musikalische und persönliche Entwicklung miteinander zu verbinden
  • die einen ganzheitlichen Zugang suchen bei dem Entspannung und Präsenz Teil des Lernprozesses sind

Instrumente

  • Conga
  • Berimbau
  • Rahmentrommel
  • Caxixi und Grelot

Weitere Informationen zum Rhythmus & Perkussion Wochenende

Mit Rhythmus Entschleunigung, Zeitlosigkeit und Gedankenstille erleben

Wann:   24. – 26. April 2020 / Fr 18.00 – So 13.00 Uhr
Wo:   D-91054 Erlangen, Tanzstelle
Kursbeitrag:   € 195,-

Leitung:      Elisabeth Schätz
Co-Leitung:   Erhard Lütkebohle

Mit Rhythmus das eigene Zeitmaß für sich wieder entdecken und leben.
Dies führt zu Entschleunigung und raus aus der Überforderung.

Körperbewusstsein und Koordination stärken.
Gelassenheit im Umgang mit Chaos und Ordnung entwickeln und die Angst vor Fehlern verlieren.
Sich sein lassen.

Ankommen im Hier und Jetzt. Dem einzigen Moment in dem Leben statt findet.
Fühlen und Hören intensiviert sich.
Gedanken werden still.

Sie erleben den Zustand von wacher Präsenz bei gleichzeitig tiefer Entspannung.
Ein Zustand bei dem Regeneration und Wohlbefinden gestärkt werden und die Selbstheilungskräfte des Körpers optimal wirken können.

Gleichzeitig entwickelt sich rhythmische Sicherheit und musikalische Kreativität.

Rhythmus, Atem, Achtsamkeit

Wann:   19. – 21. Juni 2020 / Fr 18.00 – So 13.00 Uhr
Wo:   Kärnten / Faaker See
Kursbeitrag:   € 225,- / FB bis 11. April / -11%

Leitung:      Elisabeth Schätz

Schnuppern am Freitag möglich  € 45,-

Erleben Sie Rhythmus als Kraftquelle und als Weg für rhythmische und persönliche Entwicklung.

Mit TaKeTiNa stärken Sie ihre kreativen und musikalischen Fähigkeiten und ihre rhythmische Sicherheit. Gleichzeitig ist es ein Weg für Selbsterfahrung und persönliches Wachstum.

Rhythmus wirkt mit TaKeTiNa wie ein Spiegel. Negative Gedanken- und Verhaltensmuster, die den Fluss im Rhythmus und im Leben blockieren, können erkannt und verändert werden. Neue Wege und Möglichkeiten werden entdeckt um mit körperlichenemotionalen und mentalen Belastungen im täglichen Leben besser zurecht zu kommen.

Sie erleben, wie Rhythmus, Atem und Achtsamkeit dazu beitragen auch in turbulenten Zeiten Boden zu finden. Die tragende Kraft von Rhythmus wird spürbar. Gedanken werden still.

Es entsteht Raum um bei sich selbst anzukommen und innere Heimat zu erleben.

12  Stunden  TaKeTiNa  Non-Stop!

Kostenbeitrag: freie Spende

Wann:  August 2020  /  Sa 10.00 – 22.00 Uhr
Wo:  1070 Wien, Zentrum Bewusst Sein im Fokus, Neubaugasse 44/2

Benefiz-Veranstaltung für: „Die Möwe“ – Kinderschutz hat einen Namen

Mit Rhythmus das Leben feiern

Wann:   26. – 27. September 2020 / Sa 10.30 – So 13.00 Uhr
Wo:   LebensGut Miteinander, 3163 Rohrbach an der Gölsen
Kursbeitrag:   € 165,-
Infos zu Verpflegung und Unterkunft:  Bei Interesse bitte anfragen

Leitung:      Elisabeth Schätz

Mit Rhythmus die Verbindung zum Leben, zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen vertiefen und in die Fülle des Lebens eintauchen.

Ein natürlicher Zustand, mit Freude, Gelassenheit und grundlosem Glücklich sein, bekommt immer mehr Raum.

Gleichzeitig entwickelt sich tiefgreifendes rhythmisches und musikalisches Selbstvertrauen.

TaKeTiNa verbindet die Themen Kreativität, Selbsterfahrung und Meditation mit Rhythmus-Schulung.

Sie erleben Rhythmus als Kraftquelle und als Weg für rhythmische und persönliche Entwicklung.

RHYTHM for EVOLUTION – „Rhythmus als Weg“

Wann:  30. Okt. – 01. Nov. 2020 / Fr 18.00 – So 13.00 Uhr
Wo:   1070 Wien, Zentrum Bewusst Sein im Fokus, Neubaugasse 44/2
Kursbeitrag:   € 225,-   /   FB bis 11. Sept. / -11%

Leitung:      Elisabeth Schätz

Schnuppern am Freitag möglich / € 45,-

kombinierbar mit einem  Berimbau & Rhythmus Workshop  /  So 15.00 – 18.00 Uhr

Erleben Sie Rhythmus als Kraftquelle und als Weg für rhythmische und persönliche Entwicklung.

Mit TaKeTiNa stärken Sie ihre kreativen und musikalischen Fähigkeiten und ihre rhythmische Sicherheit. Gleichzeitig ist es ein Weg für Selbsterfahrung und persönliches Wachstum.

Rhythmus wirkt mit TaKeTiNa wie ein Spiegel. Negative Gedanken- und Verhaltensmuster, die den Fluss im Rhythmus und im Leben blockieren, können erkannt und verändert werden. Neue Wege und Möglichkeiten werden entdeckt  um mit körperlichenemotionalen und mentalen Belastungen im täglichen Leben besser zurecht zu kommen.

Die tragende Kraft von Rhythmus wird spürbar und stärkt das Vertrauen auch in turbulenten Zeiten Boden zu finden. Gedanken werden still.

Es entsteht Raum um bei sich selbst anzukommen und innere Heimat zu erleben.

Entspannung, Bewegung, Koordination.
Innere Balance durch Rhythmus.

Wann:   13. – 15. November 2020 / Fr 19.00 – So 13.00 Uhr
Wo:   D-94060 Pocking bei Passau, Kulturraum in der Alten Schule
Kursbeitrag:   € 195,-

Gemeinsame Leitung:  Elisabeth Schätz / Erhard Lütkebohle

Schnuppern am Freitag möglich  € 45,-

Mit Rhythmus das eigene Zeitmaß für sich wieder entdecken und leben.
Dies führt zu Entschleunigung und raus aus der Überforderung.

Körperbewusstsein und Koordination stärken.
Gelassenheit im Umgang mit Chaos und Ordnung entwickeln und die Angst vor Fehlern verlieren.
Sich sein lassen.

Ankommen im Hier und Jetzt. Dem einzigen Moment in dem Leben statt findet.
Fühlen und Hören intensiviert sich.
Gedanken werden still.

Sie erleben den Zustand von wacher Präsenz bei gleichzeitig tiefer Entspannung.
Ein Zustand bei dem Regeneration und Wohlbefinden gestärkt werden und die Selbstheilungskräfte des Körpers optimal wirken können.

Gleichzeitig entwickelt sich rhythmische Sicherheit und musikalische Kreativität.

TaKeTiNa-Sonntag  in Feistritz am Wechsel

Haben Sie Freude an Musik und Rhythmus?  Tanz und Gesang?
Möchten Sie Ihr Rhythmusgefühl verbessern?  Gesundheit und Wohlbefinden stärken?
Wünschen Sie sich Raum für  Entspannung und innere Stille?  Lebensfreude und Kreativität?

Dann ist ein TaKeTiNa-Sonntag eine gute Gelegenheit TaKeTiNa kennenzulernen!

Wann:   Termin auf Anfrage / mind. 6 TeilnehmerInnen  /  So 10.00 – 18.00 Uhr
Wo:   2873 Feistritz am Wechsel, Rhythmuswege-Institut
Kursbeitrag:   € 120,-

Leitung:  Elisabeth Schätz

Rhythmus mit allen Sinnen erleben

Rhythmus als Weg  für rhythmische und persönliche Entwicklung entdecken.
Gesundheit und Wohlbefinden stärken.
Neue Wege des Lernens für sich finden.
Tiefe Entspannung bei gleichzeitig wacher Präsenz erfahren. Ein Zustand in dem die Selbstheilungskräfte des Körpers optimal wirken können und Gedanken zur Ruhe kommen.
Gelassenheit, Freude und innere Stille erleben.
Musikalisches und rhythmisches Selbstvertrauen entwickeln.

Empfehlung

TaKeTiNa Abende sind eine gute Möglichkeit TaKeTiNa kennen zu lernen.

Um das gesamte Potenzial und die positiven Wirkungen die der TaKeTiNa Prozess bietet, in seiner ganzen Tiefe erleben und für sich nutzen zu können, empfiehlt es sich einen TaKeTiNa Wochenend-Workshop zu besuchen.

Die TaKeTiNa Retreats, die TaKeTiNa Woche am Meer oder die TaKeTiNa & Perkussion Workshops, sind weitere TaKeTiNa-Veranstaltungen mit denen Sie noch intensiver in die Welt des Rhythmus eintauchen können und gleichzeitig „Urlaub & Kreativität“ miteinander verbinden.


TeilnehmerInnen berichten

„TaKeTiNa führt mich allgemein immer wieder in tiefe Entspannung und in die Dankbarkeit. Die somit auftauchenden Seins- Zustände reichen von ausgelassener Freude bis zu tiefen inneren Frieden und Stille.

Claudia V. / Musikpädagogin und Musiktherapeutin


„Danke für den so toll geführten Workshop…ich habe mich so gut aufgehoben gefühlt und bin sehr dankbar, dass ich meine Kontrolle zeitweise abgeben konnte!“

Andreas M. / Graphiker


Weitere TaKeTiNa Veranstaltungen:

TaKeTiNa Sommer-Retreat

TaKeTiNa Neujahrs-Retreat

TaKeTiNa & Perkussion Wochenende

TaKeTiNa Abende zum Kennen lernen

TaKeTiNa Woche am Meer / Insel Susak


Anmeldung & Info

Elisabeth Schätz
info@rhythmuswege.at, Tel. +43 (0)699 182 080 99
Alle Termine
Alle Kursorte
Newsletter bestellen
TeilnehmerInnen berichten

www.bewusst-sein-im-fokus.at   Bewusst Sein im Fokus  – Seminarzentrum

www.schmida.com    Institut Dr. Schmida – Bund für neue Lebensform

www.shambhala.at   Shambhala – Zentrum für ganzheitliche Gesundheitsbildung

www.lebensgutmiteinander.com   LebensGut Miteinander