Berimbau Beginner-Workshops

Die Berimbau Beginner-Workshops sind eine gute Gelegenheit den Berimbau kennen zu lernen oder bereits Gelerntes zu vertiefen.


Berimbau Beginner-Workshops finden nach einem TaKeTiNa Abend oder einem TaKeTiNa Workshop statt.

TaKeTiNa ist eine gute rhythmische Vorbereitung für das Lernen eines Instrumentes.

Beides miteinander zu kombinieren ist daher sehr empfehlenswert.


Termine: Berimbau & Rhythmus

TerminVeranstaltungLevelOrtZeitenKostenInfo

Berimbau Beginner-Workshops

01. Mär. 2020Berimbau & RhythmusBG/LF1070 Wien, Zentrum FokusSo 15.00 - 18.00€ 50,-(€ 45,-)*
17. - 19. Apr. 2020Berimbau & Rahmentrommel & CongaBG/LFSCHÖNECK, WaldviertelFr 15.00 - So 13.00€ 275,-Info WS für RWT
11. Okt. 2020Berimbau & RahmentrommelBG/LF1070 Wien, Zentrum FokusSo 11.00 -18.00€ 110,-
01. Nov. 2020Berimbau & RhythmusBG/LF1070 Wien, Zentrum FokusSo 15.00 - 18.00€ 50,-(€ 45,-)*
Empfehlung: alle Berimbau Beginner Veranstaltungen können mit einem TaKeTiNa-Abend oder mit einem TaKeTiNa Wochenend-Workshop kombiniert werden.

Berimbau Perkussion-Workshops

Termin auf AnfrageBerimbau & Rhythmus & PerkussionFG2873 Feistritz am WechselSo 11.00 -18.00€ 110,-ab 6 TN buchbar

Berimbau Schnupper-Info-Abend

13. Dez. 2019Advent-Info-Schnupper-AbendBG/LF1070 Wien, Zentrum FokusFr ab 21.00freie Spende
04. Dez. 2020Advent-Info-Schnupper-AbendBG/LF1070 Wien, Zentrum FokusFr ab 20.00freie Spende

Legende

RWT = RHYTHMUSWEGE Training
TN = Teilnehmer
BG = Beginner
LF = Leicht Fortgeschrittene
FG = Fortgeschrittene
FB = Frühbucher
Info-WS = Info- und Kennenlern Workshop für das RHYTHMUSWEGE Training
* = ermäßigter Kursbeitrag bei gemeinsamer Buchung mit TaKeTiNa

Weitere Veranstaltungen bei denen Sie den Berimbau spielen lernen können

Berimbau Perkussion-Workshops

Berimbau Schnupper-Info-Abend

Rhythmus & Perkussion Wochenende

Rhythmus & Perkussion Tag

RHYTHMUSWEGE Training Basic

Einzelunterricht auf Anfrage


Anmeldung & Info

Elisabeth Schätz
info@rhythmuswege.at, Tel. +43 (0)699 182 080 99
Alle Termine
Alle Kursorte
Newsletter bestellen
TeilnehmerInnen berichten