Rahmentrommel & Caxixi

(RAH-01/19)

Rahmentrommel  &  Caxixi  &  Rhythmus

  • Rahmentrommel und Caxixi spielen lernen
  • Mit Rhythmus–Meditationen rhythmisches Wissen und Rhythmus-Gefühl stärken
  • Rassel-Trance-Reisen nach Felicitas D. Goodman erleben

Wann:   Termin auf Anfrage / Do – So  /  ab 8 TeilnehmerInnen buchbar

Kursbeitrag:   € 380,-


Instrumente

  • Rahmentrommel
  • Caxixi
  • Kleinperkussion-Instrumente

Instrumente können ausgeliehen werden. (Leihgebühr: € 20,-)


Workshop-Inhalt

Rahmentrommeln und Rasseln gehören zu den ältesten Instrumenten unserer Zeit und wurden seit jeher auf vielfältige Art und Weise gespielt und verwendet.

Bei diesem intensiven 3-Tages-Workshop lernen sie die unterschiedlichen Spieltechniken der Rahmentrommel kennen und können diese vertiefen.

Sie lernen mit Caxixis Rhythmen zu gestalten und andere Instrumente damit zu begleiten.

Gleichzeitig entwickelt sich tiefgreifende rhythmische Sicherheit. Ihr Rhythmus-Gefühl wird verbessert.

Gesang begleitet das Spielen der Instrumente. Sehr schnell entsteht dadurch Musik und erfüllte Lebenszeit.

Eine Rassel-Trance-Reise nach Felicitas D. Goodman ist ebenfalls Bestandteil dieses Workshops.


Die Rahmentrommel kann mit Fingern oder mit Händen gespielt werden.
Beide Spielweisen lernen Sie in diesem Workshop kennen.

Sie kann auch mit einem Schlegel gespielt werden. Diese archaische Spielweise ist  wahrscheinlich die älteste Art die Rahmentrommel zu spielen. Gleichmäßiges Pulsieren, in einer bestimmten Geschwindigkeit führt in einen Zustand von erweiterter Wahrnehmung bei gleichzeitig tiefer Entspannung.

Dieses Trommeln wurde bereits in allen alten Kulturen bei Ritualen verwendet um Heilung und Wohlbefinden zu unterstützen. In diesem Zustand können die  Selbstheilungskräfte unseres Körpers optimal wirken.

Diese, als Schamanentrommeln, bekannte Spielweise ist ebenfalls Bestandteil des Workshops und als Rhythmus-Meditation und Trommelreise erfahrbar.


Caxixis sind Korbrasseln mit denen zwei sehr unterschiedliche Klänge erzeugt werden. Traditionell werden sie in verschiedenen Größen als Rhythmusinstrument in Brasilien gespielt. Mit Caxixis lassen sich Trommeln und andere Instrumente wunderbar begleiten und sie eignen sich sehr gut für Rhythmus-Meditationen.


Zum Thema Rasseln, erleben Sie bei diesem Workshop auch eine Rassel-Trance-Reise nach Felicitas D. Goodman.


Der Unterricht

Ein ganzheitlicher Zugang führt in die Welt von Trommeln, Perkussion und Rhythmus.

Mit Hilfe einer Trommelsprache lernen Sie erste Rhythmen auf der Rahmentrommel und mit den Caxixis. Erinnern wird dadurch ganz leicht.

Das Spielen der Instrumente wird von Gesang begleitet.

Sehr schnell entsteht dadurch Musik und erfüllte Lebenszeit.

RhythmusMeditationen öffnen rhythmisches Körperwissen und führen wie eine aktive Meditation zu innerer Stille, Zentriertheit und Vitalität.

Es entwickelt sich tiefgreifende rhythmische Sicherheit.

Tiefe Entspannung bei gleichzeitig wacher Präsenz ist Teil des Lernprozesses.

Mit BodyPerkussion, RhythmSongs und rhythmischen Gestaltungen gibt es viel Raum um mit Freude und Leichtigkeit die eigene Kreativität zu entdecken.


Der Unterricht wird individuell nach den Bedürfnissen der einzelnen Teilnehmerinnen gestaltet.

Eine entspannte Atmosphäre, fern von Leistungsdruck unterstützt das Lernen.


Weitere Veranstaltungen mit der Rahmentrommel

Rhythmus & Perkussion-Wochenende

Rhythmus & Perkussion-Tag

RHYTHMUSWEGE – Training


Anmeldung & Info

Elisabeth Schätz
info@rhythmuswege.at, Tel. +43 (0)699 182 080 99
Alle Termine
Alle Kursorte
Newsletter bestellen
TeilnehmerInnen berichten