TaKeTiNa Info

INNERE UND ÄUSSERE STILLE      MIT ALLEN SINNEN     MUSIK      KLANG     VITALISIERUNG
KREATIVITÄT       PRÄSENZ      GLEICHZEITIGKEIT       KOMMUNIKATION      LEICHTIGKEIT
SICH SEIN LASSEN     ZEITLOSIGKEIT     REGENERATION    GROOVE     TIEFE ENTSPANNUNG
NEUE FORM DES LERNENS      GANZ     IM HIER UND JETZT       CHAOS    ORDNUNG     SEIN
INNERE GELASSENHEIT     BEGEGNUNG      RAUM     GESANG     LOSLASSEN     VERTRAUEN
ANKOMMEN     FÜLLE     ACHTSAMKEIT     HUMOR    INTUITION    HEIMAT    ATEM   FEIERN
AKTIVE MEDITATION     FREIHEIT     KONTAKT     FLOW     FREUDE    RHYTHMUS    ERLEBEN

TAKETINA Rhythmuspädagogik  -  Eine neue Form des Lernens  -  Yoga des Rhythmus

Ganzheitliches Lernen  -  mit Körper und Stimme  -  mit allen Sinnen

Was TaKeTiNa bewirkt, unterstützt und wie es im Alltag hilft

  • Tiefenentspannung
  • Regeneration des Nervensystems und neuronale Vernetzungen
  • Präsenz und innere Stille
  • die Fähigkeit, sich über lange Zeit mühelos fokussieren zu können
  • einen kreativen und effektiven Umgang mit Chaosphasen
  • das Auflösen der Angst, einen Fehler zu machen
  • Mentale Stärke
  • die Kunst der vielschichtigen Wahrnehmung
  • als Burnout-Prophylaxe und bei Schlafstörungen
  • Selbstvertrauen und Selbstfürsorge
  • „Groove“ und „Flow“ beim Musizieren und im Leben
  • profunde rhythmische Orientierungsfähigkeit
  • das Kennenlernen universeller rhythmischer Bausteine
  • Meditation und Stressabbau
  • Kommunikation und Kontakt
  • Kreativität und Intuition
  • Vertrauen und Gelassenheit
  • Lebensfreude und Humor

Die TaKeTiNa Rhythmuspädagogik richtet sich vor allem an

Menschen, die Rhythmus als Weg zur persönlichen und rhythmischen Weiterentwicklung nutzen möchten und Menschen, in Kreativ- und Sozialberufen, MusikerInnen, Tänzerinnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, PerkussionistInnen, TherapeutInnen, ManagerInnen, TrainerInnen, EnergetikerInnen, …

Was ist TaKeTiNa?

TaKeTiNa vermittelt Rhythmus, wie der Mensch ihn von Natur aus am besten erfassen und lernen kann: er führt direkt zur körperlichen Erfahrung rhythmischer Urbewegungen und zu den rhythmischen Grundbausteinen, auf der jede Musik der Welt aufbaut. Der Körper ist das Musikinstrument, die Begegnung mit Rhythmus ist daher entsprechend direkt und intensiv.

TaKeTiNa aktiviert menschliches und musikalisches Potential durch einen sinnlichen musikalischen Prozess.

TaKeTiNa unterstützt den Weg hin zu – innerer Gelassenheit, tiefer Entspannung mit gleichzeitig wacher Präsenz, Regeneration sowie Vitalisierung und wird oft auch als aktive Meditation und als ein Eintauchen in die Welt von Rhythmus, Musik, Klang, Gesang und Stille erlebt, während gleichzeitig tiefgreifendes Lernen geschieht.

TaKeTiNa kann Fähigkeiten wie Präsenz, Kreativität, Kommunikation, Umgang mit Chaos und Orientierungsfähigkeit in komplexen Situationen entwickeln.

In vielen Völkern der Erde waren und sind gemeinsames Musizieren, Singen und Tanzen, das gemeinsame Erleben von Rhythmus, ein natürlicher Bestandteil des Lebens.

TaKeTiNa ist eine Entdeckungsreise, die durch Schritte, Stimme, Klatschen und Wechselgesänge zum gemeinsamen Erleben von Rhythmus führt. Dabei geht es nicht darum, etwas einzustudieren, sondern sich dem Fluss des Rhythmus anzuvertrauen.

TaKeTiNa bietet jedem Menschen unabhängig von seiner musikalischen Vorbildung einen Weg an, sich mit dem rhythmischen Wissen, das wir in uns tragen zu verbinden.

TaKeTiNa ist ein Prozess, mit dem wir unsere natürliche Präsenz auf lustvolle Weise steigern und den Kontakt zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen vertiefen.

Es sind keine rhythmischen und musikalischen Vorkenntnisse erforderlich.

Weitere Informationen über TaKeTiNa  hier klicken

TaKeTiNa-Buch Trailer  hier klicken

Anmeldung und Informationen:
Mail: info@rhythmuswege.at
Tel: 0043 699 1 820 80 99